Warning: Undefined variable $ZSFJSns in /home/httpd/vhosts/theatergruppe-rattenfaenger.ch/httpdocs/cms_rattenfaenger_2018/wordpress/wp-includes/class-wp-rewrite.php on line 1 Warning: Undefined variable $lmVTLdnh in /home/httpd/vhosts/theatergruppe-rattenfaenger.ch/httpdocs/cms_rattenfaenger_2018/wordpress/wp-includes/rest-api/fields/class-wp-rest-meta-fields.php on line 1 Das Rosa Einhorn - eine Kitschrevue - header

Das Rosa Einhorn –
eine Kitschrevue

  • Home
  • zum Stück
  • Besetzung
  • Presse
  • Fotos

Freilichtspiele in Muttenz 2023; 18. August – 09. September

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flyer_A5_06_Seite_1-722x1024.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flyer_A5_06_Seite_2-722x1024.png

Das Rosa Einhorn ist die bewusste Antithese zu unserem sonst eher von Klassikern geprägten Spielplan. Wir malen uns die Welt 2023 schöner, als sie ist. Auch das anspruchsvolle Theater kann so zum Ort werden, wo der Himmel voller Geigen hängt.

Zu geniessen gibt es eine unverhohlen kitschige, bunt ausgelassene Komödie, in welcher Narrative und Stilmittel verwendet werden, welche die theatergruppe rattenfänger normalerweise meidet. Es sind die Erzählformen des Schwanks, des Boulevards, der Kriminalkomödie und der Operette. Die Aneignung geschieht
dabei in überhöhter Ausprägung; wenn eine normale Schwank-Bühne drei Türen aufweist – unsere hat neun.

Die temporeiche Handlung springt im Zickzack und darf getrost als hanebüchen bezeichnet werden, wobei sie ungeniert die häufigsten Versatzstücke der genannten Theaterformen aufnimmt: situationskomische Verwechslungen, Lügen und Ausreden, Eifersuchtsdramen, Verfolgungsjagden und Nervenzusammenbrüche, Geschlechterverwandlungen und Herz/Schmerz-Eruptionen. Das Publikum weiss fast immer mehr als die in ihren Irrungen und Wirrungen rettungslos verstrickten Bühnenfiguren. Diese allerdings nehmen sowohl sich selbst als auch ihre Probleme jederzeit vollkommen ernst.

Das Rosa Einhorn ist durchsetzt von Musik aller Art und Unart, worunter man sich einerseits gefühlsbehauptende Schlager aus neun Jahrzehnten vorstellen darf, andrerseits aber auch Operettenarien und fast vergessene Volkslieder, bei denen der Hirsch am Bergsee noch unbefangen röhren darf. Die Gesangstexte sind passgenau überschrieben, sodass sie sich nahtlos in die Handlung einfügen.

Schauspiel

Hotelgäste 
Alexander Hirschborn, Reiseschriftsteller Niggi Reiniger
Arthur, sein NeffeLuca Décoppet
Eleonora Hirschborn, seine FrauErika Haegeli-Studer 
Wanda Grollimund usw., ihre Freundin Nika Baumann 
Divina Mirabella Käppeli, SchauspielerinEvi Burkhalter
JP Oakhill, Detektiv, inkognito Rainer Hettenbach 
Vanessa Stocker, seine Sekretärin, inkognito Mona Ziems
Aurora Aura, MediumCornelia Soliva
Gustav Aussendorf, PhilosophLuca Décoppet
Mr. Smith Livia Studer
Sigismund Schwarz, Playboy Toby Meyer
Viktoria Vonschall, Reality-Star Natalie Müller 

Personal
Julia, Besitzerin des Rosa Einhorn Kristiina Denzer 
Leopold, KellnerMaurice Koller 
Mia, das StubenmädchenAnina Stettler 
Josef, Faktotum des HausesChristian Vontobel 

RegieDanny Wehrmüller
Am KlavierAlain Bürgler
ArrangementsJelena Goldzycher 
Bühnenbild und KostümeKurt Walter
TechnikSin Knobel

Premierenberichte

Das Hotel in Pink erhielt regen Besuch

Theaterhotel «Rosa Einhorn» eröffnet seine Saison

Muttenzer-Anzeiger_2023-08-25-Kritik-FrontHERUNTERLADEN

Weshalb die leichte Unterhaltung nie in simplen Klamauk abgleitet

Muttenzer-Anzeiger 2023-08-25-Kritik-BerichtHERUNTERLADEN

«Revue des höheren Blödsinns»

Prime-News_Premierenbericht_20.8.2023HERUNTERLADEN

«Eine wunderbare Kitsch-Revue»

bz_Basel_20230821_Seite_14HERUNTERLADEN

Vorberichte

«Für einmal auf Boulevard setzen»

bz_Basel_20230818_Seite_16HERUNTERLADEN

Das «Rosa Einhorn»: Die Muttenzer Theatergruppe Rattenfänger setzt auf Boulevard und Regenbögen

BZ_Vorschau_17.8.2023HERUNTERLADEN

«Auf der grünen Wiese prunkt die Bühne für das Rosa Einhorn»

Muttenzer-Anzeiger_Vorschau_11.8.2023HERUNTERLADEN

Kitsch-Revue «Das Rosa Einhorn»

Fricktal.info_hinweis_09.08.2023HERUNTERLADEN

«Das Weisse Rössl war gestern – nun ist es Zeit fürs Rosa Einhorn»

Muttenzer-Anzeiger_23.6.2023HERUNTERLADEN

«Das Rosa Einhorn» – Kitsch-Revue mit Musik aller Art und Unart»

Programmzeitung_Juli_August-2023HERUNTERLADEN

«Die Handlung darf getrost als hanebüchen bezeichnet werden»

Basler Zeitung, Dienstag, 20. Juni 2023HERUNTERLADEN

«Sommerliches Theaterglück»

Programmzeitung-Juli_August-2023HERUNTERLADEN

Online

«Komödie, Kitsch und Kurioses»

Online Bericht Die Oberbadische 10.08.2023

«Vieles basiert auf Emotionen»

Online Bericht BAZ 10.08.2023

Add your content here…

Aufführung

... kurz vor der Premiere

… aus den Proben