Warning: Undefined variable $ZSFJSns in /home/httpd/vhosts/theatergruppe-rattenfaenger.ch/httpdocs/cms_rattenfaenger_2018/wordpress/wp-includes/class-wp-rewrite.php on line 1 Warning: Undefined variable $lmVTLdnh in /home/httpd/vhosts/theatergruppe-rattenfaenger.ch/httpdocs/cms_rattenfaenger_2018/wordpress/wp-includes/rest-api/fields/class-wp-rest-meta-fields.php on line 1 Nathan der Weise - header

Nathan der Weise

  • Home
  • zum Stück
  • Besetzung
  • Presse
  • Fotos

Freilichtspiele in Muttenz 2022; 19. August – 10. September

Lessing (1729 – 1781), der früheste der grossen deutschen Klassiker, hatte sich der Aufklärung verschrieben, die sich dafür einsetzte, durch rationales Denken die den Fortschritt lähmenden Strukturen zu überwinden. Sie setzte auf die Vernunft als überlegene Urteilsinstanz, mit der man sich von überholten Ideologien, Gesellschaftsmodellen, Traditionen und Gewohnheitsrechten befreien wollte. Dazu gehörte neben der Hinwendung zu den Wissenschaften und humanistischen Idealen auch der Kampf gegen Vorurteile und das Plädoyer für religiöse Toleranz.

Genau hier setzt Nathan der Weise an. Das Stück postuliert mithilfe der berühmten Ring-Parabel nichts weniger als die Gleichwertigkeit der Religionen, zu einer Zeit notabene, da dergleichen noch ein Christentum-widriges Sakrileg darstellte. Wieviel weiter sind wir heute?

Die Inszenierung wird modern, das Publikum soll den Theaterabend mit Fragestellungen und Figuren aus der Gegenwart verbringen.

Und es soll gut unterhalten werden! Lessing hatte bei Shakespeare gelernt, den er sehr bewunderte. Wie diesem gelingt es ihm, auch im Ernsten und vordergründig Schweren die Komödiantik nicht nur nicht zu vergessen, sondern sie bewusst einzusetzen.

Nathan der Weise

Dramatisches Gedicht von 

Gotthold Ephraim Lessing

Personen:

Nathan, ein reicher JudePeter Wyss
Recha, dessen angenommene TochterOrina Vogt
Daja, eine Christin, Gesellschafterin der RechaNatalie Müller
Ein junger TempelherrJoeri Schaffner
Sultan SaladinMaurice Koller
Sittah, dessen SchwesterMona Ziems
Al Hafi, hinduistischer Bettelmönch, Freund des NathanThomas Kühl
Der PatriarchNiggi Reiniger
Eine NonneLivia Studer
  
Spielfassung und RegieDanny Wehrmüller
Bühnenbild und KostümeKurt Walter
TechnikSin Knobel

Viel positive Resonanz für das Theaterprojekt dieses Sommers

Muttenzer Anzeiger, 16. September

Rattenfänger: Lessing, «Nathan der Weise»

Alberigo Albano Tuccilo, 2. September

Hohe Schaupielkunst lässt einen Klassiker in voller Kraft erstrahlen

Muttenzer Anzeiger, 26. August

Scheinwerfer an im Steinbruch

Volksstimme, 26. August

Theatergruppe Rattenfänger aus Muttenz spielt «Nathan der Weise»

bZ, 21. August

„Nathan der Weise“ mit dem Trolleykoffer

Badische Zeitung, 19. August

Mitten in der heissen Phase

Muttenzer Anzeiger, 12. August

«Nathan der Weise» in Muttenz – Ein Plädoyer für die Toleranz

BaslerZeitung, 11. August 2022

Vom ehemaligen Steinbruch zur katholischen Kirche – und zurück

Muttenzer Anzeiger, 1. Juli 2022

Sultan, Nathan, Tempelherr – drei Weltreligionen, eine Welt

Programmzeitung, Juli & August 2022

Sommerliche Theatergenüsse mit Einsichten aus Nathans Weisheit

Muttenzer Anzeiger, 20. Mai 2022

Add your content here…

Aufführungen

Probefotos