Warning: Undefined variable $ZSFJSns in /home/httpd/vhosts/theatergruppe-rattenfaenger.ch/httpdocs/cms_rattenfaenger_2018/wordpress/wp-includes/class-wp-rewrite.php on line 1 Warning: Undefined variable $lmVTLdnh in /home/httpd/vhosts/theatergruppe-rattenfaenger.ch/httpdocs/cms_rattenfaenger_2018/wordpress/wp-includes/rest-api/fields/class-wp-rest-meta-fields.php on line 1 Zum Stück - header

Zum Stück


Das Rosa Einhorn ist die bewusste Antithese zu unserem sonst eher von Klassikern geprägten Spielplan. Wir malen uns die Welt 2023 schöner, als sie ist. Auch das anspruchsvolle Theater kann so zum Ort werden, wo der Himmel voller Geigen hängt.

Zu geniessen gibt es eine unverhohlen kitschige, bunt ausgelassene Komödie, in welcher Narrative und Stilmittel verwendet werden, welche die theatergruppe rattenfänger normalerweise meidet. Es sind die Erzählformen des Schwanks, des Boulevards, der Kriminalkomödie und der Operette. Die Aneignung geschieht
dabei in überhöhter Ausprägung; wenn eine normale Schwank-Bühne drei Türen aufweist – unsere hat neun.

Die temporeiche Handlung springt im Zickzack und darf getrost als hanebüchen bezeichnet werden, wobei sie ungeniert die häufigsten Versatzstücke der genannten Theaterformen aufnimmt: situationskomische Verwechslungen, Lügen und Ausreden, Eifersuchtsdramen, Verfolgungsjagden und Nervenzusammenbrüche, Geschlechterverwandlungen und Herz/Schmerz-Eruptionen. Das Publikum weiss fast immer mehr als die in ihren Irrungen und Wirrungen rettungslos verstrickten Bühnenfiguren. Diese allerdings nehmen sowohl sich selbst als auch ihre Probleme jederzeit vollkommen ernst.

Das Rosa Einhorn ist durchsetzt von Musik aller Art und Unart, worunter man sich einerseits gefühlsbehauptende Schlager aus neun Jahrzehnten vorstellen darf, andrerseits aber auch Operettenarien und fast vergessene Volkslieder, bei denen der Hirsch am Bergsee noch unbefangen röhren darf. Die Gesangstexte sind passgenau überschrieben, sodass sie sich nahtlos in die Handlung einfügen.